Corona Brass beim Esslinger Burgsommer am 23.08.2020

MVL Corona Brass bestreitet gemeinsam mit unseren Musikfreunden vom MV Wäldenbronn, die mit ihren Ensembles „Wäldenbronner TanzlMusi“ und den „Saxoholics“ auftreten werden, den Abend am 23.08.2020, ab 19.00 Uhr beim Esslinger Burgsommer.

Auch schon vor der Corona-Zeit waren kleine, freche, moderne und individuelle Brass-Combos (Blechblasformationen) voll im Kommen.
Speziell der Musikverein Liebersbronn hat in seiner 100jährigen Geschichte immer wieder top moderne und dem Zeitgeist entsprechende Formationen hervorgebracht.

Und nun die neueste Formation geboren im Corona Lockdown:
Corona Brass – getreu dem Motto: Brass, einzig, nicht artig!

Sechs motivierte Musikanten haben die ersten Auflockerungen in der spielfreien Zeit genutzt und in intensiver Zusammenarbeit ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und einstudiert.
Alle Arrangements wurden individuell für diese Besetzung von Hans-Jürgen Tichy und Kuno Zeller arrangiert.
Purer Brass – Genuss ohne Risiken und Nebenwirkungen (außer eventuell einem Ohrwurm).
Lassen Sie sich überraschen!

Nähere Informationen und der Ticket-Link (wenn freigeschaltet) unter:

https://www.esslingen.de/site/Esslingen-Internet-2016/node/1831772/zmdetail_523223228680/index.html?nodeID=523223228680

Musik und Freizeit auf dem Berg: MVL – Bei uns geht’s los!

Corona Brass – Ohne Risiken und Nebenwirkungen Foto: M.Stöhr, S. Gansloser

Frühjahrsunterhaltung

Käpt’n Hans-Jürgen Tichy und die MVLCrew begrüßen Sie an Bord unseres Unterhaltungsschiffes!

Bekannte Melodien rund ums Meer, u.a. Yellow Submarine, Sailing und My Bonnie sind zu hören, aber wir lassen Sie auch von der Südsee träumen oder rocken gemeinsam die Küste mit Santiano. Natürlich darf ein traditioneller Marsch sowie James Last im Happy  Sound auch nicht fehlen! Viele Arrangements hat H.-J. Tichy uns auf den Leib  geschneidert!

Lassen Sie sich überraschen u. begeben Sie sich mit uns auf große Kreuzfahrt!

Der Eintritt ist frei.

Ab 18.00 Uhr beginnt die Bewirtung mit Essen und Trinken. Um 19.00 Uhr beginnt das Konzert mit der Jugendkapelle unter d. Ltg. v. S. Gansloser. Anschließend übernimmt H.-J. Tichy das Ruder mit der Stammkapelle.