Maskottchentag mit dem MV Liebersbronn

Bei uns geht´s los!

Vergangenen Samstag begleiteten wir musikalisch die Maskottchen in der Esslinger Bahnhofstraße. Unsere gespielten Musikstücke regten die Besucher sogar zum Tanz mit den Maskottchen an. Eine ideale Gelegenheit bei herrlichem Sommerwetter schöne Bilder und Selfies zu schießen. Auch uns gelang es, gemeinsam mit “Äffle und Pferdle”, den Sympathieträgern des Schwoabaländles, ein Gruppenbild zu erhaschen. Eine Riesengaudi für alle Musikanten.

Der MVL mit „Äffle und Pferdle“ beim Maskottchentag in der Bahnhofstraße in Esslingen

Möchten auch Sie zukünftig mit uns an solchen Events, Ausflügen und verschiedensten Auftritten sowie Veranstaltungen teilhaben? Dann scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits ein Instrument spielen können oder nicht. Mit unseren Unterrichtsangeboten können wir Ihnen, egal ob jung oder junggeblieben, die richtige Unterstützung geben, damit Sie Teil dieser tollen Musikkapelle werden können. Wir können Ihnen auch eine Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Tenorhorn, Schlagzeug, E-Baß oder E-Gitarre als Leihinstrument zur Verfügung stellen.

Für Ihre Kinder bieten wir mit unserer Rasselbande (ab 2 Jahren), der Musikalischen Früherziehung, Blockflöten- und Trommel/Percussiongruppen sowie der Bläserklasse und der Jugendkapelle ein sehr breites Spektrum an musikalischen Angeboten.

Probieren Sie es einfach aus!

Weitere Infos, Fragen und Anmeldungen
bei Andreas Beck, 07 11/9 31 93 77, a.beck-esslingen@t-online.de
oder Sabine Gansloser, 07 11/36 35 36, sabhae@web.de.

Die nächste Gelegenheit die Stammkapelle zu hören,
ist am 14. Oktober von 12.00 – 14.00 Uhr
bei der Schuppengaudi in Reichenbach a.d. Fils.

Unser nächster Stammtisch ist am 27. September ab 19.30 Uhr
im Alten Schulhaus, Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen.

Musik und Freizeit auf dem Berg: MVL – Bei uns geht’s los!

Unterhaltung


Tosenden Applaus…
…gab es für den Musikverein Liebersbronn im vollbesetzten Gemeindehaus.

Die Jugendkapelle eröffnete den Abend mit dem „St. Louis Blues Rock“ unter der Leitung von Sabine Gansloser. Mit den nächsten Stücken „You Can Leave your Hat On“, „Happy“, „Always Look On The Bright Side Of Life“ und „Smoke on the Water“ begeisterte die Jugend das Publikum. Lang anhaltender Applaus war das Dankeschön für diesen spitzenmäßigen Auftritt.

Das gewählte Motto „Gentlemen of Music“ hätte nicht besser für diesen Anlass passen können, denn es war das erste Konzert mit unserem neuen Dirigenten Hans-Jürgen Tichy, unserem „Gentleman of Music“. Nach einem schmissigen „Rock Opening“ erklang die Titelmelodie des Abends „Gentlemen of Music“ mit bekannten Stücken von Tom Jones und Neil Diamond. Das Brass Quintett würdigte Duke Ellington mit „Créole Love Call“, Roland Gansloser sang „Bergwerk“ von Rainhard Fendrich und mit „Grüße aus Berlin“ leitete HJ Tichy geschickt zu den Ehrungen über, die von Markus Grübel, MdB und Präsident des Kreisverbands, vorgenommen wurden.

Geehrt wurden von ihm die Musikanten Pauline Baur, Moritz Hesche und Daniel Schubert für 10 Jahre, Isolde Diener für 20 Jahre, Ralph Russ für 40 Jahre und Hans-Jürgen Tichy für 50 Jahre aktives Musizieren. Andreas Beck ehrte Pauline Baur, Moritz Hesche, Daniel Schubert, Beate und Sean Kenner sowie Lukas Möhle für 10 Jahre Vereinsmitgliedschaft, für 20 Jahre Isolde Diener und für 30 Jahre Sabine Gansloser und Wolfgang Schwammel.

HJ Tichy führte mit Witz, Charme und passenden Verkleidungen professionell durch das Programm und mit „Strangers in the Night“ als Trompetensolo stellte sich HJ Tichy dann auch musikalisch dem Publikum vor. „American Patrol“, „Zarathustra sprach: Krieg der Sterne“, „Fang das Licht“ gesungen von Ronja und Roland Gansloser sowie „Max with Sax“, gespielt von unserem Georg Preisler waren weitere Highlights des Abends. Mit einem Potpourri von Peter Maffay, „Happy Luxemburg“ und dem Marsch „Die Regimentskinder“ ging ein äußerst erfolgreicher Abend zu Ende.

Es war sensationell!

Musik und Freizeit auf dem Berg: MVL – Bei uns geht’s los!

Auftritt der Jugendkapelle in Tripsdrill

Mit Karacho in Tripsdrill

Alle Jahre wieder! Der Herbstausflug der Jugend nach Tripsdrill war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Am Samstag, dem 10.10.2015 trafen wir uns früh morgens, um gemeinsam nach Cleebronn zu fahren. Trotz verschlafener Augen und gelegentlichem Gähnen war die Vorfreude auf den bevorstehenden Tag deutlich spürbar. Kaum waren wir beim Erlebnispark angekommen, stürmten wir hinein. Unser erstes Ziel: der Donnerbalken. Von dort ging es zu den Achterbahnen „G’sengte Sau“, Mammut, Karacho und zur Wildwasser-Schussfahrt, die wir trotz mäßigen Temperaturen nicht auslassen wollten. Das Highlight des Tages war der Auftritt der Jugendkapelle. Viele Parkbesucher waren begeistert von unserer Musik. Anschließend blieb noch etwas Zeit um eine letzte Runde auf dem Kettenkarussell zu drehen. Erschöpft aber glücklich kamen wir abends wieder in unserem Proberaum an. Dort ließen wir mit leckerer Pizza den Abend ausklingen. Dieser Tag wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Denn es gilt: MVL – Bei uns geht’s los!
(Written by Paula & Pauline)